Kartoffel-Spalten aus dem Wok

Kartoffelspalten aus dem Wok

Heute gibt es mal keine Bratwurst, sondern Kartoffelspalten vom Grill.

Dazu den Holzkohle-Grill auf Temperatur bringen. Große rohe Kartoffeln waschen und der Länge nach vierteln. In eine Schüssel geben und mit Olivenöl beträufeln. Pfeffer und Salz hinzugeben, wer möchte, kann zu den Kartoffelspalten auch noch frische Rosmarin Zweige hinzulegen. Alles zusammen kräftig durchmischen und in eine Wok-Pfanne geben. Den Wok nun direkt auf den Grillrost stellen und die Kartoffelspalten circa 25 Minuten darin rösten. Die Kartoffelnspalten dabei regelmäßig wenden, bis sie langsam eine goldene Farbe annehmen. Dabei darauf achten, dass die Kartoffeln auch von beiden Seiten Farbe annehmen.

Tipp: Als Beilage empfiehlt sich selbst erstelltes Ketchup oder ein Kräuter-Quark.

Schreibe einen Kommentar