Familien-Pizza

Familienpizza für Alle

Mit einer Familienpizza werden alle Mäuler satt

Heute sind die Familienmitglieder am Start und haben eine Menge Hunger mitgebracht. Nur wie bekommt man diese Gäste satt? Logisch, ein Blech Pizza kann hier Abhilfe schaffen. Wenn man ein ganzes Blech anstatt einer Runden Pizza anfertigt, hat man genügend Spielraum um auf die diversen Sonderwünsche der Gäste eingehen zu können. Die Eine mag keinen Fisch, der Andere keine Zwiebeln und warum ist überall Salami auf der Pizza – ich hätte lieber Schinken mit Pilzen. Also schnell mit dem Rezept für einen Hefeteig einen Pizzateig erstellen und auf einem Backofen Blech ausrollen. Wer kein Nudelholz hat, kein auch einfach ein glattes Trinkglas für das Ausrollen des Pizzateigs nehmen. Jetzt Tomatensauce auf den Boden und schon kann jeder Gast sich eine Ecke der Pizza reservieren und nach seinen Vorlieben belegen. Jetzt die Pizza samt Blech in den vorgeheizten Backofen geben und schon hat jedes Familienmitglied genau das Stück Pizza welches ihm/ihr am Besten schmeckt. Manchmal kann es ganz einfach sein 🙂

Familien-Pizza
Familien-Pizza

Schreibe einen Kommentar