Grillen auf dem Elektrogrill

Elektrogrill – indoor grillen leicht gemacht

Der Elektrogrill ist das ideale Gerät um im Haus zu grillen

Ein Elektrogrill sollte als Alternative zu einem Gas- oder Holzkohle Grill in keinem Haushalt fehlen. Liegen doch die Vorteile auf der Hand: Ein Elektrogrill nimmt wenig Platz ein, ist sehr schnell aufgebaut und in Betrieb genommen und teilweise schon für rund 20€ im Einzelhandel erhältlich. Doch ist so ein Grill wirklich eine gute Alternative wenn es Draußen mal regnet? Wir haben den Test mit einem einfachen Modell gemacht und in der Küche ein paar Bratwürstchen gegrillt. Dabei kann sich das Ergebnis durchaus sehen lassen. Die gebrühten Bratwürstchen aus dem Supermarkt waren in windeseile gar und appetitlich. Im Vergleich zur Grillmethode mit einem Holzkohlegrill ist uns aufgefallen, dass nicht ganz so viele Röstaromen entwickelt wurden, aber nach Schulnoten kann man das Ergebnis durchaus mit der Note „Gut“ bewerten. Als Beilage haben wir diesmal Süßkartoffeln gewählt, welche allerdings im Topf auf dem Herd gekocht wurden. Der enorme Vorteil des Elektrogrills liegt in der Geschwindigkeit. Einschalten, Aufheizen und Grillen der Würstchen dauerte in unserem Test ca. 15 Minuten. Wenn es also mal schnell gehen soll ist der flexible Elektrogrill eine tolle Ergänzung zu den Haushaltsgeräten.

Grillen auf dem Elektrogrill
Grillen auf dem Elektrogrill

Schreibe einen Kommentar